German Flag
UK French Flag Italian Spanish

Kohlenstoffreicher Stahl (durchgehärtet)

Beschreibung

Diese Kugeln sind viel anspruchsvoller in der Herstellung als die einsatzgehärtete Kohlenstoffstahlkugeln. Ein Verfahren wird angewendet, das den Stahl über seine Übergangstemperatur erwärmt, bis an dem Punkt, an dem die tatsächliche Struktur geändert wird. Der Stahl wird dann so schnell abgekühlt, dass er diese Hochtemperaturzustand behält. Bei diesem Verfahren ergibt sich ein Produkt, das widerstandsfähiger und langlebiger als die einsatzgehärtete Variante ist.

Vorteile

Die durchgehärteten Kohlenstoffstahlkugeln können viel schwerere Belastung als die einsatzgehärtete Kugeln verarbeiten und sind haltbarer. Sie sind teurer, aber immer noch viel billiger als Chromstahlkugeln und haben ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Haltbarkeit und Preiswert. Außerdem, weil die Härte gleichmäßig durch die Kugel aufgenommen ist und nicht nur auf der Oberfläche, bleiben die Kugeln starr und fähig, eine höhere Spannung zu verarbeiten, auch bei einer Fehlausrichtung.

Verwendung

Die durchgehärteten Kohlenstoffstahlkugeln finden Anwendung z. B. in Fahrrädern, Rollschuhen, Einkaufswagen und Schlößern. Beweis für ihre Fähigkeit, die Widrigkeiten des Alltags zu bewältigen.

Internationale Äquivalente

AISI 1065-85, EN8-9, C85 Wks 1.1269

See Applications

Applications

Carbon Through Hardened applications - BicycleCarbon Through Hardened applications - PadlockCarbon Through Hardened applications - Car Seat Runners
See more details

More Details

Composition
C 0.85%
Si 0.35%
Mn 0.6%
P 0.022%
S 0.022%
Size Range
3.175mm (1/8") to 38.1mm (1 1/2")
Hardness
HRc 60 min
Mechanical Properties
Tensile Strength 106,400 psi
Density 0.284 lbs/cu in
Standard Grades Available
100
500
1000